Salinenbad Bad Kreuznach

............................................

Willkommen im Freibad Salinental!

Das Freibad Salinental liegt inmitten von Gradierwerken in einer einzigartigen Naturlandschaft direkt am Ufer der Nahe. Die Gäste genießen hier nicht nur eine herrliche Aussicht auf das grandiose Felsmassiv der Gans, sondern auch die frische „Meeresbrise“ der Salinen. Diese sorgen für eine staubfreie Luft und wirken an heißen Tagen auch als angenehme „natürliche Klimaanlage“.

............................................

Das Hallenbad hat während der Freibad Saison geschlossen.
Schlechtes Wetter? Dann besuchen Sie doch die ganzjährig geöffneten crucenia thermen!

Informationen rund um unser schönes Bad

 
information.png
 

• Schwimmerbecken: 1.050 m² Wasserfläche mit acht wettkampftauglichen 50-Meter-Bahnen bei einer Tiefe von 1,80 m bis 2,10 m
• Nichtschwimmerbecken: 1.000 m² Wasserfläche bei einer Tiefe von 60 cm bis 1,40 m
• 50 m lange Riesenrutschbahn und eine Kinderrutsche 
• Baby-Planschbecken: 80 m² Wasserfläche mit Sprudelpilz, abgetrennt vom großen Trubel
• 42.000 m² Liegewiese mit Beachvolleyballanlage und Basketballfeld
• 1.200 Spinde, Einzel- und Gruppenkabinen zum Umziehen.
• Behindertengerechte Duschen und Toiletten

Mit ca. 100.000 Besuchern pro Jahr ist das Freibad im größten Freiluftinhalatorium Europas ein echter Besuchermagnet. Die angenehm große, ca. 42.000 Quadratmeter große Liegewiese bietet neben Basketball- und Beachvolleyballfeld auch noch reichlich Platz zum Kicken und Herumrennen. Auch bei Hochbetrieb wird es hier nicht eng. Da können sich die Kleinen fast grenzenlos austoben, während die Ruhesuchenden ungestört entspannen.  


 
vwbus_lang.png
 

Das Freibad Salinental ist verkehrsgünstig gelegen, große Parkplätze sind nur ein paar Gehminuten entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man ab dem Bahnhof Bad Kreuznach oder dem Bahnhof Bad Münster am Stein im 30-Minutentakt ins Salinental (Bushaltestelle Theodorshalle). Weitere Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.